Renaissance Tower

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Renaissance Tower
Renaissance Tower
Basisdaten
Ort: Dallas, Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Eröffnung: 1974
Status: Erbaut
Baustil: Modern
Architekten: Hellmuth, Obata and Kassabaum
Nutzung/Rechtliches
Nutzung: Büro
Technische Daten
Höhe: 270 m
Höhe bis zur Spitze: 270 m
Höhe bis zum Dach: 216 m
Rang (Höhe): 2. Platz (Dallas)
29. Platz (USA)
Etagen: 56
Nutzfläche: 160.000
Geschossfläche: 160,814 m²
Baustoff: Tragwerk: Stahl
Fassade: Glas, Aluminium

Renaissance Tower ist der zweithöchsten Wolkenkratzers in Dallas (Texas, Vereinigte Staaten). Es wurde 1974 fertiggestellt. Zum Zeitpunkt des Baus war es das höchste Gebäude in der Stadt, wurde aber von der Bank of America Plaza mit 281 Metern übertroffen. Das in der Innenstadt befindliche Gebäude ist bis zur Spitze 270 Meter hoch und hat 56 Etagen. Diese werden fast ausschließlich für Büros in Anspruch genommen. Architektonisch zeichnet sich der Turm durch einen quadratischen Grundriss aus, der mit einem Flachdach abschließt. Dieses befindet sich auf einer Höhe von 216 Metern. Über dem Dach folgt eine Metallkonstruktion, den Bau endgültig abschließt. Durch sie wird auch die strukturelle Endhöhe erreicht. Die Adresse des Gebäudes lautet 1201 Elm Street. 1986 wurde der Turm renoviert.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Renaissance Tower – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Blick von unten

32.781111111111-96.801944444444Koordinaten: 32° 46′ 52″ N, 96° 48′ 7″ W