Renault Pulse

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Renault
Renault Pulse.JPG
Pulse
Produktionszeitraum: 2012–2017
Klasse: Kleinwagen
Karosserieversionen: Kombilimousine
Motoren: Ottomotor:
1,2 Liter (56 kW)
Dieselmotor:
1,5 Liter (47 kW)
Länge: 3805 mm
Breite: 1665 mm
Höhe: 1525–1530 mm
Radstand: 2450 mm
Leergewicht: 900–1050 kg

Der Renault Pulse ist ein fünftüriger Kleinwagen des Automobilherstellers Renault Nissan Automotive India. Das Modell wurde zwischen 2012 und 2017 in Indien vermarktet und basiert auf der vierten Generation des Nissan Micra.

Der Pulse ist geringfügig länger als sein Nissan-Schwestermodell. Zur Wahl standen ein Otto- und ein Dieselmotor.

Pulse Diesel Pulse Petrol
Motorkennung K9K dCi XH5
Motortyp 4-Zylinder, 8 Ventile SOHC 3-Zylinder, 12 Ventile DOHC
Hubraum 1461 cm³ 1198 cm³
Bohrung × Hub 76 mm × 80,5 mm 78 mm × 83,6 mm
Maximale Leistung 47 kW (64 PS) bei 4000/min 56 kW (76 PS) bei 6000/min
Maximales Drehmoment 160 Nm bei 2000/min 104 Nm bei 4000/min
Getriebeart manuelles 5-Gang-Getriebe
Höchstgeschwindigkeit 160 km/h
Beschleunigung, 0–100 km/h 16,0 s 18,0 s
Tankkapazität 41 Liter
Kraftstoffversorgung Common-Rail-Einspritzung elektronische Steuerung der Kraftstoffeinspritzung

Es gibt die Ausstattungslinien RxE, RxL und RxZ.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]