Renault Type AJ

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Renault

Bild nicht vorhanden

Type AJ
Verkaufsbezeichnung: Renault 8 CV
Produktionszeitraum: 1906–1909
Klasse: Utilities
Karosserieversionen: Pickup, Kastenwagen
Motoren: Ottomotoren:
1,9 Liter (5,9 kW)
Länge:
Breite:
Höhe:
Radstand: etwa 2620 mm
Leergewicht:

Der Renault Type AJ war ein frühes Personenkraftwagenmodell von Renault. Er wurde auch 8 CV genannt.[1]

Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Renault hatte 1905 die beiden ähnlichen Modelle Renault Type Y und Renault Type Z herausgebracht. Sie unterschieden sich bei gleichem Hubraum durch die Motorleistung. Lediglich der Type Y (b) mit langem Radstand wurde noch 1906 angeboten. Auf diesem Modell basierte der von 1906 bis 1909 angebotene Type AJ. Allerdings war der Motor gedrosselt. Es handelte sich um ein Nutzfahrzeug.

Ein wassergekühlter Zweizylindermotor mit 100 mm Bohrung und 120 mm Hub leistete aus 1885 cm³ Hubraum 8 PS.[2][1] Die Motorleistung wurde über eine Kardanwelle an die Hinterachse geleitet.

Der Radstand ist nicht überliefert, aber der des Type Y (b) betrug 262 cm. Pickup und Kastenwagen sind überliefert.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Gilbert Hatry, Claude Le Maître: Dossiers Chronologiques Renault. Voitures Particulières. Tome 2: 1906–1910. Editions Lafourcade, Paris 1978, ISBN 2-902667-02-7, S. 206 (französisch).
  • René Bellu: Toutes les Renault. Des origines à nos jours. Éditions Jean-Pierre Delville, Paris 1979, ISBN 2-85922-023-2, S. 26 (französisch).

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b René Bellu: Toutes les Renault. Des origines à nos jours. Éditions Jean-Pierre Delville, Paris 1979, ISBN 2-85922-023-2 (französisch).
  2. Gilbert Hatry, Claude Le Maître: Dossiers Chronologiques Renault. Voitures Particulières. Tome 2: 1906–1910. Editions Lafourcade, Paris 1978, ISBN 2-902667-02-7 (französisch).