Renault Type B

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Renault
Renault Type B Coupé (1900)

Renault Type B Coupé (1900)

Type B
Produktionszeitraum: 1900
Klasse: Kleinstwagen
Karosserieversionen: Coupé
Motoren: Ottomotor:
0,45 Liter (2 kW)
Länge: 1900 mm
Breite: 1150 mm
Höhe: 1800 mm
Radstand: 1100 mm
Leergewicht: 300–360 kg
Vorgängermodell Renault Type A

Der Renault Type B war das zweite Personenkraftwagen-Modell von Renault. Konstrukteur war Louis Renault.

Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Modell erschien 1900 auf dem Markt. Es war der Nachfolger des Renault Type A, wenngleich der Type A noch kurze Zeit parallel produziert und angeboten wurde.[1] Im gleichen Jahr erschien zusätzlich der größere Renault Type C. Ebenfalls 1900 endete die Produktion. Ein Nachfolgemodell vergleichbarer Größe gab es nicht.

Ein Einzylindermotor von De Dion-Bouton mit 80 mm Bohrung und 90 mm Hub leistete aus 452 cm³ Hubraum 2,75 PS.[1][2][3] Dies war der letzte luftgekühlte Motor eines frühen Renault. Die Motorleistung wurde über eine Kardanwelle an die Hinterachse geleitet. Die Höchstgeschwindigkeit war mit 45 km/h[1] bis 50 km/h[2] angegeben.

Bei einem Radstand von 110 cm und einer Spurweite von 85 cm (vorne) bzw. 93 cm (hinten) war das Fahrzeug 190 cm lang, 115 cm breit und 180 cm hoch. Das Leergewicht betrug zwischen 300 kg und 360 kg. Die einzige verfügbare Karosserieversion war ein geschlossenes Coupé von Labourdette.

Der Neupreis betrug 4200 Franc.[2]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Gilbert Hatry, Claude Le Maître: Dossiers Chronologiques Renault. Voitures Particulières. Tome 1: 1899–1905. Editions Lafourcade, Paris 1977, S. 26–39.
  • René Bellu: Toutes les Renault. Des origines à nos jours. Éditions Jean-Pierre Delville, Paris 1979, ISBN 2-85922-023-2, S. 12–13 (französisch).
  • Autorenkollektiv: Renault. 100 years of motoring progress.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Renault Type B – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c René Bellu: Toutes les Renault. Des origines à nos jours. Éditions Jean-Pierre Delville, Paris 1979, ISBN 2-85922-023-2 (französisch).
  2. a b c Gilbert Hatry, Claude Le Maître: Dossiers Chronologiques Renault. Voitures Particulières. Tome 1: 1899–1905. Editions Lafourcade, Paris 1977.
  3. Autorenkollektiv: Renault. 100 years of motoring progress.