Renault Wind

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Renault
Renault Wind (2010–2013)
Renault Wind (2010–2013)
Wind
Produktionszeitraum: 2010–2013
Klasse: Kleinwagen
Karosserieversionen: Cabriolet
Motoren: Ottomotoren:
1,2–1,6 Liter
(75–98 kW)
Länge: 3828 mm
Breite: 1698 mm
Höhe: 1415 mm
Radstand: 2368 mm
Leergewicht: 1206–1248 kg
Heckansicht

Der Renault Wind ist ein Coupé-Cabriolet des französischen Automobilherstellers Renault. Das Fahrzeug wurde erstmals auf dem 80. Genfer Auto-Salon am 2. März 2010 vorgestellt. Verkaufsstart in Europa war im September 2010.

Das Fahrzeug basiert auf der Plattform des Renault Twingo II und wurde wie dieser im slowenischen Werk in Novo mesto gebaut. Das elektrisch versenkbare Hardtop klappt in 12 Sekunden in den Kofferraum um. Der Wind ist im Gegensatz zum gleichnamigen Konzeptfahrzeug von 2004 ein reiner Zweisitzer ohne Notsitz. Die Basisversion war bei Markteinführung für 16.900 Euro erhältlich.

Die Produktion lief im Juni 2013 aus.[1]

Design[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptmerkmal des Wind ist sein L-förmiges, um 180° öffnendes Verdeck, ähnlich dem des Ferrari 575 Superamerica. Auf diese Weise verspricht Renault eine Öffnungs-/Schließzeit von 12 Sekunden.

Ausstattungsvarianten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Den Renault Wind gab es in Deutschland in den Ausstattungsvarianten Dynamique und Night&Day.

In Österreich war er in der Basisversion Wind nur mit der kleineren Motorisierung, als Exception und in der Top-Version Gordini (entspricht der deutschen Night&Day-Version) mit beiden Motoren erhältlich. Es wurden 4 Metallic- und 1 Uni-Lackierung angeboten.

Motoren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

TCe 100 1.6 16V 135
Bauzeitraum: 09/2010–06/2013
Motortyp: Vierzylinder-Ottomotor in Reihenbauart
Motoraufladung: Turbolader
Hubraum: 1149 cm³ 1598 cm³
max. Leistung bei min−1: 75 kW (102 PS)/5500 98 kW (133 PS)/6750
max. Drehmoment bei min−1: 155 Nm/3500 160 Nm/4400
Antriebsart, serienmäßig: Vorderradantrieb
Getriebeart, serienmäßig: 5-Gang-Schaltgetriebe
Leergewicht: 1131 kg 1173 kg
maximale Zuladung: 213 kg 210 kg
Beschleunigung, 0–100 km/h: 10,5 s 9,2 s
Höchstgeschwindigkeit: 190 km/h 201 km/h
Kraftstoffverbrauch
auf 100 km (kombiniert):
6,3 l Super 6,9 l Super
CO2-Emission, kombiniert: 145 g/km 159 g/km
Tankinhalt: 40 l
Abgasnorm nach EU-Klassifikation: Euro 5

Zulassungszahlen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Bundesrepublik wurden zwischen 2010 und 2014 insgesamt 3.900 Renault Wind neu zugelassen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Renault Wind – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Auto News: Renault Wind - Aus und vorbei. Abgerufen am 26. Januar 2014.