Renfert

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Renfert war ein deutscher Kleinwagen, der zwischen 1924 und 1925 in Beckum gebaut wurde.

Dem Antrieb diente ein Zweizylinder-Zweitaktmotor mit 780 cm³ Hubraum.

Quelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Oswald, Werner: Deutsche Autos 1920–1945, 10. Auflage, Motorbuch Verlag Stuttgart (1996), ISBN 3-87943-519-7, Seite 454