Repräsentantenhaus (Liberia)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Repräsentantenhaus (englisch House of Representatives of Liberia) ist das Unterhaus im Zweikammersystem von Liberia.

In das Repräsentantenhaus werden 73 Abgeordnete für jeweils sechs Jahre gewählt. Die Tagungsräume befinden sich im Capitol Building im Regierungsviertel Capitol Hill der Hauptstadt Monrovia. Die in das Repräsentantenhaus zu entsendenen Vertreter werden nach County gewählt. Jedes der 15 Countys des Landes hat Anspruch auf eine bestimmte Zahl von Vertretern, die abhängig ist von der Einwohnerzahl des Countys:[1]

Wahlen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die letzten Wahlen fanden am 10. Oktober 2017 statt.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.theliberianjournal.com/index.php?st=news&sbst=details&rid=2323&comesOfTheHome=1, abgerufen am 3. Dezember 2011

Koordinaten: 6° 18′ 6″ N, 10° 47′ 45″ W