Repräsentantenversammlung (Marokko)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Parlamentsgebäude in Rabat.

Die Repräsentantenversammlung (arabisch مجلس النواب, DMG Maǧlis an-Nuwwāb; französisch Chambre des Répresentants) ist das Unterhaus im Zweikammersystem von Marokko.

Die Repräsentantenversammlung besteht aus 395 Abgeordneten, die für fünf Jahre gewählt werden.[1]

Sie befindet sich in der Hauptstadt Rabat. Parlamentspräsident ist Habib El Malki.

Wahlen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die letzten Parlamentswahlen fanden im Oktober 2016 statt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Historie des Parlaments auf der Offiziellen Website des Parlaments