Rhinoceros 3D

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Rhinoceros 3D

Logo Rhino.jpg
Basisdaten

Entwickler Robert McNeel & Associates
Erscheinungsjahr 1980
Aktuelle Version 7.11[1]
(12. Oktober 2021)
Betriebssystem Windows, macOS
Kategorie 3D-Grafiksoftware
Lizenz kommerziell
deutschsprachig ja
rhino3d.com

Rhinoceros 3D (oftmals abgekürzt als Rhino oder Rhino3D) ist eine Software für die computergestützte 3D-Modellierung und das rechnergestützte Konstruieren (computer-aided design).

Überblick[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Programm wurde vom 1980 gegründeten amerikanischen Unternehmen Robert McNeel & Associates entwickelt und arbeitet im Gegensatz zu anderen vergleichbaren Programmen mit NURBS-Modellierung. Dadurch können beliebige Kurven und Flächen, anders als in Programmen mit polygonbasierter Modellierung, sehr präzise dargestellt werden. Diese Formen werden bei der Verwendung von Rhinoceros im programmeigenen .3dm-Format gespeichert.

Das Programm Rhinoceros findet in vielen Bereichen Anwendung. Es wird beispielsweise in der CAD, CAM, im Rapid Prototyping, im 3D-Druck, im Produktdesign und im Grafik- und Multimediadesign genutzt.

Rhinoceros wurde sowohl für Windows- als auch für OS-X-Betriebssysteme entwickelt.

Die aktuelle Version auf beiden Betriebssystemen ist Rhinoceros 6.21, erschienen im Dezember 2019.

Schnittstellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rhinoceros unterstützt eine breite Auswahl an Dateiformaten für dem Import und Export von CAD- und Grafikformaten.

Unterstützte Dateiformate[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

• .3ds AI BMP
• CSV (Export von Eigenschaften) DirectX DWG/DXF (AutoCAD 200x, 14, 13, und 12)
• FBX • GHS • GTS
IGES • KML • LWO
• Microstation DGN • OBJ • PLY
• POV • RIB • SAT (ACIS, nur Export)
SketchUp • SLC STL
• SolidWorks SLDPRT and SLDASM • STEP • TGA
TIFF (unkomprimiert) • UDO • VDA
• VRML • X_T (nur Export)

Durch Plug-ins lassen sich folgende weiteren Dateiformate mit Rhinoceros verwenden:

• 3DPDF • ACIS Autodesk Inventor
CATIA V4 • CATIA V5 • CATIA V6
• CGR • Creo Parametric JT
Parasolid • PLMXML Solid Edge
• Siemens NX

Beim Import von Dateien, die nicht dem programmeigenen Format .3dm entsprechen, werden diese vor der Möglichkeit zur Bearbeitung zunächst konvertiert. Geometrien üblicher CAD-Formate werden dem in Rhinoceros geöffneten Modell hinzugefügt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Rhino - Downloads. Abgerufen am 24. Oktober 2019.