Rhipsalis neves-armondii

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rhipsalis neves-armondii
Rhipsalis neves-armondiiTafel 80a von 1906 aus Blühende Kakteen

Rhipsalis neves-armondii
Tafel 80a von 1906 aus Blühende Kakteen

Systematik
Familie: Kakteengewächse (Cactaceae)
Unterfamilie: Cactoideae
Tribus: Rhipsalideae
Gattung: Rhipsalis
Untergattung: Calamorphipsalis
Art: Rhipsalis neves-armondii
Wissenschaftlicher Name
Rhipsalis neves-armondii
K.Schum.

Rhipsalis neves-armondii ist eine Pflanzenart in der Gattung Rhipsalis aus der Familie der Kakteengewächse (Cactaceae). Das Artepitheton ehrt den Brasilianer Amaro Ferreira das Neves Armond, einen Direktor des Brasilianischen Nationalmuseums.[1]

Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rhipsalis neves-armondii wächst epiphytisch oder lithophytisch, ist strauchig mit reich mesotonisch verzweigten, mehr oder weniger aufrechten Trieben von begrenztem Wachstum. Die drehrunden, tiefgrünen, in Quirlen angeordneten Triebe weisen Durchmesser von 5 Millimeter auf und erreichen eine Länge von bis zu 10 Zentimeter.

Die silberweißen bis gelblich weißen, radförmigen Blüten erscheinen nahe der Triebspitzen und erreichen einen Durchmesser von bis zu 4 Zentimeter. Die kugelförmigen, beerenartigen Früchte sind weiß.

Verbreitung, Systematik und Gefährdung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rhipsalis neves-armondii ist in den brasilianischen Bundesstaaten Rio de Janeiro, São Paulo, Paraná und Santa Catarina verbreitet.

Die Erstbeschreibung erfolgte 1890 durch Karl Moritz Schumann.[2] Ein Synonym ist unter anderem Rhipsalis novaesii Gürke (1909).

In der Roten Liste gefährdeter Arten der IUCN wird die Art als „Least Concern (LC)“, d. h. als nicht gefährdet geführt.[3]

Nachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Urs Eggli, Leonard E. Newton: Etymological Dictionary of Succulent Plant Names. Birkhäuser, 2004, ISBN 3-540-00489-0, S. 166
  2. Karl Moritz Schumann: Cactaceae. In: Carl Friedrich Philipp von Martius (Hrsg.): Flora Brasiliensis. Band 4, Teil 2, 1890 S. 284–285 (online).
  3. Rhipsalis neves-armondii in der Roten Liste gefährdeter Arten der IUCN 2013.2. Eingestellt von: Taylor, N.P. & Zappi, D., 2010. Abgerufen am 10. Februar 2014

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Rhipsalis neves-armondii – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien