Rhum agricole

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rhum Séverin, ein rhum agricole aus Guadeloupe

Rhum agricole ist eine Variante des Rums aus sogenannter ‚landwirtschaftliche Herstellung‘. Sie unterscheidet sich von normalem Rum vorrangig durch seine Herstellung aus frisch gepresstem Zuckerrohrsaft und hat nur einem Anteil von etwa 3 % an der gesamten Rumproduktion.

Rhum agricole wird auf den französischen Antillen (Martinique, Guadeloupe) und auch auf Haiti, in Französisch-Guayana, La Palma und im Indischen Ozean auf Réunion und Mauritius produziert. Nach AOC-Vorschriften wird er bislang nur auf Martinique, Guadeloupe und La Réunion hergestellt, die zu den französischen Übersee-Départements gehören.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Rum aus Guadeloupe – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 Wiktionary: rhum agricole (französisch) – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Agricole Rum. Auf: rumundco.de ; zuletzt abgerufen am 15. März 2017.