Rhymin Simon

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rhymin Simon 2005
Rhymin Simon auf dem Splash 2004

Rhymin Simon (* 29. Juli 1976 in Berlin) ist ein deutscher Rapper, der vor allem ausgeprägt sexistische Texte verwendet.

Karriere

Die Produktionen von Rhymin Simon sind Kollaborationen mit anderen Untergrund-Rappern wie Plaetter Pi, Sha-Karl, Vokalmatador, King Orgasmus One, Biztram, Phatfrank und früher auch Taktloss. Bis 2001 war er Mitglied bei der Formation Die Sekte, der damals neben Sido und B-Tight auch Vokalmatador und Calle angehörten. Mit Milos und Vokalmatador bildet er die lose Battlerap-Crew Angstgegna.

Bis zum 1. Mai 2005 moderierte er zusammen mit Yarit von MainTheme Records unter den Namen Jochen und Janusch Scheisse die wöchentliche Online-Radioshow Radio4Real für die Webseite von Royal Bunker. Unterlegt mit den Klängen aus der Musiksammlung des DJ Headnod wurden Tratsch und die Spiele von Hertha BSC besprochen. In der zweiten Hälfte der zweistündigen Show kamen Gäste aus dem Umfeld des Battleraps zu Wort.

Rhymin Simon ist Inhaber des Raplabels Rummelboxer. Dort stehen Künstler wie Macksimus Prime, Unmensh oder Blood Spencore unter Vertrag. Zum Splash 2006 ist das Best-of-Album Bitchmoves – 10 Jahre das schlechteste von Rhymin Simon erschienen, das von Simons DJ Headnod entworfen wurde.

Seit 2012 war Rhymin Simon nach langer Abstinenz wieder öfter in szeneinternen Veranstaltungen zu sehen und gab sogar Interviews und Konzerte, eine Veröffentlichung sei jedoch (noch) nicht geplant.[1]

Diskografie

Alben
  • 2003: Egoboost
  • 2005: Kingpintin
  • 2006: Bitchmoves (10 Jahre das schlechteste von Rhymin Simon) by DJ Headnod
Tapes
  • 2000: Mit Pint und Pegel
  • 2002: SOS - Siegen oder Sterben
EPs
  • 2004: Wilder Mann, Wilde Bitch
  • 2015: Alles ist die Säcke (mit Rapcrew Die Säcke)
Juice-Exclusives
  • 2005: Alles kann nix muss (Juice-Exclusive! auf Juice-CD #58)

Filmografie

  • 2005: 24 Stunden im Bett mit Rhymin Simon (DVD)

Weblinks

Einzelnachweise

  1. https://www.youtube.com/watch?v=FEj7bRl4AlE Mile Of Style 2012: Rhymin Simon im Interview (16BARS.TV)