Ricardo Manuel Ferreira Sousa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Cadú
Ricardo Cadú.jpg
Spielerinformationen
Name Ricardo Manuel Ferreira Sousa
Geburtstag 21. Dezember 1981
Geburtsort Paços de FerreiraPortugal
Größe 182 cm
Position Innenverteidiger
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2001–2002 Gondomar SC
2002–2004 FC Paços de Ferreira 46 0(3)
2004–2006 Boavista Porto 58 0(3)
2006–2014 CFR Cluj 202 (27)
2014 AEL Limassol 7 0(2)
2015–2016 Gil Vicente FC 44 0(7)
2016– Leixões SC 3 0(0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 20. August 2016

Ricardo Manuel Ferreira Sousa, besser bekannt als Cadú (* 21. Dezember 1981 in Paços de Ferreira), ist ein portugiesischer Fußballspieler. Seit Sommer 2016 spielt der Verteidiger in der Segunda Liga bei Leixões SC.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Cadú begann 2001 seine Profikarriere bei Gondomar SC und wechselte nach nur einer Saison zum FC Paços de Ferreira. 2004 wurde er von Boavista Porto verpflichtet und wechselte nach zwei Saisons um 750.000 € zu CFR Cluj, wo er mittlerweile Kapitän ist. Im Sommer 2014 verließ er Cluj nach acht Jahren und schloss sich dem zyprischen Klub AEL Limassol an. Schon nach einem halben Jahr kehrte er zu Gil Vicente FC in sein Heimatland zurück. Nach dem Abstieg 2015 blieb er dem Klub auch eine Liga tiefer treu. Im Sommer 2016 verließ er den Klub zu Ligakonkurrent Leixões SC.

Erfolge/Titel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]