Richard Toll

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Straßenszene in Richard Toll

Richard Toll ist eine Stadt in Senegal. Sie liegt am Ufer des Senegal etwa 120 Kilometer östlich von Saint-Louis.

Die Stadt hatte 1988 etwa 30.000 Einwohner, 2003 bereits knapp 50.000, mittlerweile (Ende 2011) ist die Bevölkerungszahl bei gut 70.000 angelangt.

Zuckerfabrik in Richard Toll

Haupterwerbszweig der Bevölkerung ist die Landwirtschaft, insbesondere der Anbau von Zuckerrohr, sowie dessen Verarbeitung in der örtlichen Zuckerfabrik. Über 8200 Hektar Zuckerrohrfelder sind im Besitz der Compagnie Sucriere Senegalaise (CSS), die etwa 7000 Arbeiter beschäftigt.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Richard Toll – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Koordinaten: 16° 28′ N, 15° 41′ W