Rick MacLeish

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
KanadaKanada Rick MacLeish Eishockeyspieler
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 3. Januar 1950
Geburtsort Cannington, Ontario, Kanada
Todesdatum 30. Mai 2016
Sterbeort Philadelphia, Pennsylvania
Größe 180 cm
Gewicht 79 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Linker Flügel
Schusshand Links
Draftbezogene Informationen
NHL Amateur Draft 1970, 1. Runde, 4. Position
Boston Bruins
Spielerkarriere
1966–1970 Peterborough Petes
1970–1981 Philadelphia Flyers
1981 Hartford Whalers
1981–1983 Pittsburgh Penguins
1983–1984 Philadelphia Flyers
1984 Detroit Red Wings

Rick George MacLeish (* 3. Januar 1950 in Cannington, Ontario; † 30. Mai 2016 in Philadelphia, Pennsylvania[1]) war ein kanadischer Eishockeyspieler (Linksaußen), der von 1970 bis 1984 für die Philadelphia Flyers, Hartford Whalers, Pittsburgh Penguins und Detroit Red Wings in der National Hockey League spielte.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der 1,80 m große linke Flügelspieler begann seine Karriere in der OHA bei den Peterborough Petes, bevor er beim NHL Amateur Draft 1970 als Vierter in der ersten Runde von den Boston Bruins ausgewählt (gedrafted) wurde. Noch bevor er seinen ersten NHL-Einsatz absolvieren konnte, wechselte MacLeish zu den Philadelphia Flyers.

Ab der Saison 1970/71 gehörte er zum Kader der Flyers, doch in den ersten beiden Jahren spielte er noch häufig in Farmteams bei den Oklahoma City Blazers in der CHL und den Richmond Robins in der AHL. In den Jahren 1974 und 1975 gewann er mit den Flyers den Stanley Cup und konnte in beiden Jahren die Playoffs als bester Scorer abschließen. Nach elf Jahren bei den Flyers wechselte der Stürmer zur Saison 1981/82 zu den Hartford Whalers, doch schon nach 34 Spielen wechselte er erneut, diesmal zu den Pittsburgh Penguins. Im folgenden Jahr bestritt er nur sechs Spiele für die Penguins und tauchte auch für ein Spiel beim EHC Kloten in der Schweiz auf. Seine letzte Saison 1983/84 begann er dann wieder in Philadelphia, wechselte aber noch einmal zu den Detroit Red Wings, bevor er seine Karriere beendete.

Mit 54 Toren in 114 NHL-Play-off-Spielen liegt Rick MacLeish auf Rang fünf der ewigen NHL-Bestenliste in dieser Kategorie.

NHL-Statistik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saisons Spiele Tore Assists Punkte Strafminuten
Reguläre Saison 14 846 349 410 759 434
Playoffs 9 114 54 53 107 38

Einzelnachweis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Flyers Legend Rick MacLeish Passes Away at Age 66

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]