Riho Sayashi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Riho Sayashi (jap. 鞘師 里保, Sayashi Riho; * 28. Mai 1998 in der Präfektur Hiroshima, Japan) ist Mitglied der japanischen Girlgroup Morning Musume unter dem Schirm des Hello! Projects. 2010 gewann sie die Kyuukie Audition und wurde Teil der 9. Generation von Morning Musume. Sie ist die Nichte des ehemaligen bei den Hiroshima Tōyō Carp spielenden Baseballspielers Tomoya Sayashi. Vor ihrer Tätigkeit unter Morning Musume besuchte Sayashi die ASH, eine Schauspielschule in Hiroshima, welche schon die Mitglieder der Girlgroup Perfume besuchten.

Biografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2010 nahm Sayashi an der Jc&Jk Joyū Audition (Jc&Jk女優オーディション) teil und gewann eine Rolle in Morning Musumes Bühnenstück Fashionable. Im selben Jahr schickte sie ihre Bewerbung zur Kyuukie Audition, dem Vorsprechen für die 9. Generation Morning Musumes, ab. Sie gewann zusammen mit Erina Ikuta und Kanon Suzuki die Finalrunde.[1] Mit der offiziellen Vorstellung der neuen Generation beim Winterkonzert des Hello! Projects am 2. Januar 2011 wurde Sayashi mit den anderen Mädchen als aktives Mitglied aufgenommen.[1] Der Debutsong der neuen Generation, „Maji desu ka Ska“ wurde am 6. April veröffentlicht.[2] Sayashi ist zudem zusammen mit Kanon Suzuki das erste Mitglied, das nach der Gründung der Gruppe geboren wurde.

Seit ihrem Eintritt nahm Sayashi einen wichtigen Platz in der Gruppe ein. Sie wurde bereits früh als eine der Hauptsängerinnen etabliert, ist das Zentrum in Tanzformationen und kann zudem vier Fotobücher und sechs Solo-DVDs vorweisen, mehr als alle anderen aktuellen Gruppenmitglieder. Des Weiteren nahm sie in jedem Theaterstück seit Stacey's eine der Hauptrollen ein.

Im Oktober 2015 kündigte Sayashi an, Morning Musume zum Jahresendevent am 31. Dezember zu verlassen. Sie plant im Ausland Tanz zu studieren.[3]

Units/Gruppen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Morning Musume (2011-)
  • Hello! Project Mobekimasu (2011)
  • Reborn Eleven (2011)
  • Peaberry (2012-)

Veröffentlichungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fotobücher[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Sayashi Riho (さやしりほ) (27. August 2011)
  • Un deux trois (アンドゥトゥア) (27. August 2012)
  • Taiyou (太陽) (13. Dezember 2013)
  • Juurokusai (十六歳) (25. März 2015)
  • Morning Musume '15 Sayashi Riho Zenshuu 2011–2015 (モーニング娘。’15 鞘師里保全集 2011-2015) (25. Dezember 2015)

DVDs[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Sayashi Riho ~Greeting~ (さやし りほ~Greeting~) (31. August 2011)
  • RIHO (9. März 2012)
  • HyaaHo~i♪( ´θ`)ノ (ひゃっっほ~い♪( ´θ`)ノ) (26. September 2012)
  • snowdrop (28. März 2013)
  • Riho's Fashion Archive (12. März 2014)
  • Sixteen (8. April 2015)
  • Morning Musume '15 Sayashi Riho Sotsugyou Memorial (モーニング娘。'15鞘師里保卒業メモリアル) (7. Dezember 2015)

Auftritte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Theater[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Fashionable (ファッショナブル) (2010)
  • Reborn ~Inochi no Audition~ (リボーン~命のオーディション~) (2011)
  • Stacy's Shoujo Saisatsu Kageki (ステーシーズ 少女再殺歌劇) (2012)
  • Gogakuyu (ごがくゆう) (2013)
  • LILIUM -Lilium Shoujo Junketsz Kageki- (LILIUM -リリウム 少女純潔歌劇-) (2014)
  • TRIANGLE -Triangle- (2015)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b モーニング娘。第9期メンバー決定!! (Japanisch) Hello! Project. 2. Januar 2011. Archiviert vom Original am 3. Januar 2011. Abgerufen am 19. Juli 2016.
  2. まじですかスカ! (Japanisch) Hello! Project. Archiviert vom Original am 6. Januar 2014. Abgerufen am 19. Juli 2016.
  3. モーニング娘。'15 鞘師里保に関するお知らせ (Japanisch) Hello! Project. Abgerufen am 4. Dezember 2015.