Rimondeix

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Rimondeix
Rimondeix (Frankreich)
Rimondeix
Gemeinde Parsac-Rimondeix
Region Nouvelle-Aquitaine
Département Creuse
Arrondissement Guéret
Koordinaten 46° 14′ N, 2° 6′ OKoordinaten: 46° 14′ N, 2° 6′ O
Postleitzahl 23140
Ehemaliger INSEE-Code 23161
Eingemeindung 1. Januar 2016
Status Commune déléguée

Ehemalige Mairie Rimondeix

Rimondeix ist eine Ortschaft und eine Commune déléguée in der französischen Gemeinde Parsac-Rimondeix mit 83 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im Département Creuse in der Region Nouvelle-Aquitaine.

Sie wurde durch ein Dekret vom 23. September 2015 am 1. Januar 2016 mit der früheren Gemeinde Parsac zur Commune nouvelle Parsac-Rimondeix zusammengelegt. Die Gemeinde Rimondeix gehörte zum Arrondissement Guéret und zum Kanton Gouzon (bis 2015 Jarnages).

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Nachbarorte sind Clugnat im Nordwesten, Domeyrot im Norden und im Osten, Parsac im Süden und Blaudeix im Westen. In der Umgebung liegen auch die Weiler Les Chaneaux, Les Riots, Le Puy Mouillerat, La Semnadisse, Saintary und La Chabanne. Hier befindet sich auch ein Campingplatz.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008 2013
Einwohner 140 118 106 71 78 73 98 73

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kirche Saint-Jean-Baptiste aus dem 12. Jahrhundert
Kirche Saint-Jean-Baptiste

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Rimondeix – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien