Ringer-Weltmeisterschaften 1921

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Ringer-Weltmeisterschaften 1921 fanden vom 5. bis zum 8. November 1921 in Helsinki statt. Die Ringer wurden in sechs Gewichtsklassen unterteilt. Gerungen wurde im damals üblichen griechisch-römischen Stil.

Medaillengewinner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Klasse Gold Silber Bronze
-58 kg FinnlandFinnland Väinö Ikonen FinnlandFinnland Kaarlo Mäkinen FinnlandFinnland Risto Mustonen
-62 kg FinnlandFinnland Kalle Anttila FinnlandFinnland Aleksanteri Toivola SchwedenSchweden Erik Malmberg
-67,5 kg FinnlandFinnland Oskar Friman LettlandLettland Rafael Rone FinnlandFinnland Juho Ikävalko
-75 kg FinnlandFinnland Taavi Tamminen FinnlandFinnland Volmar Wikström FinnlandFinnland Edvard Vesterlund
-82,5 kg FinnlandFinnland Edil Rosenqvist SchwedenSchweden Rudolf Svensson NiederlandeNiederlande Jan Muijs
+82,5 kg FinnlandFinnland Johan Salila FinnlandFinnland Martti Nieminen DanemarkDänemark Emil Larsen (Ringer)

Medaillenspiegel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rang Land Gold Silber Bronze
1 FinnlandFinnland Finnland 6 4 4
2 SchwedenSchweden Schweden 0 1 0
3 LettlandLettland Lettland 0 1 0
4 NiederlandeNiederlande Niederlande 0 0 1
5 DanemarkDänemark Dänemark 0 0 1

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]