Ringer-Weltmeisterschaften 2019

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Ringer-Weltmeisterschaften des Jahres 2019 fanden zwischen dem 14. und dem 22. September in Nur-Sultan statt. Veranstalter war der internationale Amateur-Ringer-Verband United World Wrestling (UWW).

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Griechisch-römischer Stil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Event Gold Silber Bronze
55 kg Nugsari Zurzumia

GeorgienGeorgien Georgien

Chorlan Schakanscha

KasachstanKasachstan Kasachstan

Eldaniz Azizli

AserbaidschanAserbaidschan Aserbaidschan

Shota Ogawa

JapanJapan Japan

60 kg Ken’ichirō Fumita

JapanJapan Japan

Sergei Alexandrowitsch Jemelin

RusslandRussland Russland

Meirambek Ainagulow

KasachstanKasachstan Kasachstan

Alireza Nejati

IranIran Iran

63 kg Shinobu Ota

JapanJapan Japan

Stepan Marjanjan

RusslandRussland Russland

Slavik Galstyan

ArmenienArmenien Armenien

Almat Kebispajew

KasachstanKasachstan Kasachstan

67 kg Ismael Borrero Molina

KubaKuba Kuba

Artem Surkow

RusslandRussland Russland

Viktor Nemes

SerbienSerbien Serbien

Frank Stäbler

DeutschlandDeutschland Deutschland

72 kg Abujasid Manzigow

RusslandRussland Russland

Aram Vardanyan

UsbekistanUsbekistan Usbekistan

Ayk Mnatsakanian

BulgarienBulgarien Bulgarien

Balint Korpasi

UngarnUngarn Ungarn

77 kg Tamás Lőrincz

UngarnUngarn Ungarn

Alexandros Michel Bjurreberg Kessidis

SchwedenSchweden Schweden

Mohammad Ali Geraei

IranIran Iran

Jalgasbay Berdimuratow

UsbekistanUsbekistan Usbekistan

82 kg Lascha Gobadse

GeorgienGeorgien Georgien

Rafik Huseinow

AserbaidschanAserbaidschan Aserbaidschan

Qian Haitao

China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China

Saeid Mourad Abdvali

IranIran Iran

87 kg Dschan Belenjuk

UkraineUkraine Ukraine

Viktor Lőrincz

UngarnUngarn Ungarn

Rustam Assakalow

UsbekistanUsbekistan Usbekistan

Denis Kudla

DeutschlandDeutschland Deutschland

97 kg Musa Jewlojew

RusslandRussland Russland

Artur Aleksanjan

ArmenienArmenien Armenien

Cenk İldem

TurkeiTürkei Türkei

Mikheil Kajaia

SerbienSerbien Serbien

130 kg Riza Kayaalp

TurkeiTürkei Türkei

Oscar Pino Hinds

KubaKuba Kuba

Heiki Nabi

EstlandEstland Estland

Iakobi Kajaia

GeorgienGeorgien Georgien

Freistil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Event Gold Silber Bronze
57 kg Saur Ugujew

RusslandRussland Russland

Suleyman Atli

TurkeiTürkei Türkei

Nurislam Sanajew

KasachstanKasachstan Kasachstan

Ravi Kumar

IndienIndien Indien

61 kg Lasha Lomtadze

GeorgienGeorgien Georgien

Magomedrasul Idrisow

RusslandRussland Russland

Rahul Balasaheb Aware

IndienIndien Indien

Behnam Elsanpoor

IranIran Iran

65 kg Gadschimurad Raschidow

RusslandRussland Russland

Daulet Niyazbekow

KasachstanKasachstan Kasachstan

Bajrang

IndienIndien Indien

Miszmail Muszukajew

UngarnUngarn Ungarn

70 kg David Bajew

RusslandRussland Russland

Nurkozha Kaipanow

KasachstanKasachstan Kasachstan

Magomedmurad Gadzhijew

PolenPolen Polen

Younes Emamichoughhuei

IranIran Iran

74 kg Zaurbek Sidakov

RusslandRussland Russland

Frank Chamizo Marquez

ItalienItalien Italien

Jordan Burroughs

Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten

Zelimkhan Khadijew

FrankreichFrankreich Frankreich

79 kg Kyle Douglas Dake

Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten

Jabrail Hasanow

AserbaidschanAserbaidschan Aserbaidschan

Taimuraz Salkazanow

SlowakeiSlowakei Slowakei

Gadshi Nabijew

RusslandRussland Russland

86 kg Hassan Aliazam Yazdani Charati

IranIran Iran

Deepak Punia

IndienIndien Indien

Stefan Reichmuth

SchweizSchweiz Schweiz

Artur Naifonow

RusslandRussland Russland

92 kg J'den Michael Cox

Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten

Alireza Mohannad Karimimachiani

IranIran Iran

Irakli Mtsituri

GeorgienGeorgien Georgien

Alikhan Zhabrailow

RusslandRussland Russland

97 kg Abdulraschid Sadulajew

RusslandRussland Russland

Sharif Sharifow

AserbaidschanAserbaidschan Aserbaidschan

Kyle Snyder

Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten

Magomedgadzhi Nurow

NordmazedonienNordmazedonien Nordmazedonien

125 kg Geno Petriaschwili

GeorgienGeorgien Georgien

Taha Akgül

TurkeiTürkei Türkei

Khasanboy Rakhimow

UsbekistanUsbekistan Usbekistan

Aleksander Khotsianivski

UkraineUkraine Ukraine

Frauen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Freistil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Event Gold Silber Bronze
50 kg Maria Stadnik

AserbaidschanAserbaidschan Aserbaidschan

Emilia Alina Vuc

RumänienRumänien Rumänien

Ekaterina Poleshschuk

RusslandRussland Russland

Valentina Islamowa Brik

KasachstanKasachstan Kasachstan

53 kg Pak Yong-mi

Korea NordNordkorea Nordkorea

Mayu Mukaida

JapanJapan Japan

Pang Qianyu

China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China

Vinesh

IndienIndien Indien

55 kg Jacarra Winchester

Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten

Nanami Irie

JapanJapan Japan

Olga Khoroschawtsewa

RusslandRussland Russland

Bolortuya Bat-Ochir

MongoleiMongolei Mongolei

57 kg Risako Kawai

JapanJapan Japan

Rong Ningning

China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China

Irina Kurachkina

WeissrusslandWeißrussland Weißrussland

Odunayo Folasade Adekuraroye

NigeriaNigeria Nigeria

59 kg Linda Morais

KanadaKanada Kanada

Ljubow Owcharowa

RusslandRussland Russland

Shooydor Baatarjav

MongoleiMongolei Mongolei

Pei Xingru

China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China

62 kg Aysuluu Tynybekowa

KirgisistanKirgisistan Kirgisistan

Taybe Yusein

BulgarienBulgarien Bulgarien

Yukako Kawai

JapanJapan Japan

Henna Johansson

SchwedenSchweden Schweden

65 kg Inna Traschukowa

RusslandRussland Russland

Irina Koliadenko

UkraineUkraine Ukraine

Elis Manolowa

AserbaidschanAserbaidschan Aserbaidschan

Wang Xiaoqian

China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China

68 kg Tamyra Mensah-Stock

Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten

Jenny Fransson

SchwedenSchweden Schweden

Battsetseg Soronzonbold

MongoleiMongolei Mongolei

Anna Schell

DeutschlandDeutschland Deutschland

72 kg Natalja Witaljewna Worobjowa

RusslandRussland Russland

Alina Stadnik-Machinja

UkraineUkraine Ukraine

Masako Furuichi

JapanJapan Japan

Paliha

China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China

76 kg Adeline Gray

Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten

Hiroe Minagawa Suzuki

JapanJapan Japan

Aline Focken

DeutschlandDeutschland Deutschland

Epp Mae

EstlandEstland Estland

Medaillenspiegel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Rang  Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 RusslandRussland Russland 9 5 5 19
2 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 5 0 2 7
3 GeorgienGeorgien Georgien 4 0 2 6
4 JapanJapan Japan 3 3 3 9
5 AserbaidschanAserbaidschan Aserbaidschan 1 3 2 6
6 TurkeiTürkei Türkei 1 2 1 4
6 UkraineUkraine Ukraine 1 2 1 4
8 IranIran Iran 1 1 5 7
9 UngarnUngarn Ungarn 1 1 2 4
10 KubaKuba Kuba 1 1 0 2
11 Korea NordNordkorea Nordkorea 1 0 0 1
11 KanadaKanada Kanada 1 0 0 1
11 KirgisistanKirgisistan Kirgisistan 1 0 0 1
14 KasachstanKasachstan Kasachstan 0 3 4 7
15 China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China 0 1 5 6
16 IndienIndien Indien 0 1 4 5
17 UsbekistanUsbekistan Usbekistan 0 1 3 4
18 SchwedenSchweden Schweden 0 1 2 3
19 ArmenienArmenien Armenien 0 1 1 2
19 BulgarienBulgarien Bulgarien 0 1 1 2
21 ItalienItalien Italien 0 1 0 1
21 RumänienRumänien Rumänien 0 1 0 1
23 DeutschlandDeutschland Deutschland 0 0 4 4
24 MongoleiMongolei Mongolei 0 0 3 3
25 SerbienSerbien Serbien 0 0 2 2
25 EstlandEstland Estland 0 0 2 2
27 PolenPolen Polen 0 0 1 1
27 SlowakeiSlowakei Slowakei 0 0 1 1
27 NordmazedonienNordmazedonien Nordmazedonien 0 0 1 1
27 FrankreichFrankreich Frankreich 0 0 1 1
27 SchweizSchweiz Schweiz 0 0 1 1
27 NigeriaNigeria Nigeria 0 0 1 1
27 WeissrusslandWeißrussland Weißrussland 0 0 1 1
Total 30 30 60 120

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]