Rita Hampp

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rita Hampp, 2011

Rita Hampp (* 17. Juli 1954 in Bockhorn, Friesland) ist eine deutsche Autorin.

Leben[Bearbeiten]

Hampp verbrachte ihre Kindheit in Wittmund und die Jugendjahre in Bad Mergentheim. Sie studierte zunächst Jura in Würzburg, brach ab und wurde Journalistin. Zwanzig Jahre lang arbeitete sie für die Main-Post, zunächst als Leiterin der Kitzinger Lokalredaktion und später überörtlich als Gerichtsreporterin. Es folgte ein mehrjähriger Aufenthalt in New York und Virginia, wo Hampp Book Publishing studierte.

Seit 2000 lebt sie als Autorin mit Ehemann in Baden-Baden.

Werke[Bearbeiten]

Kriminalromane

Familienromane

Weblinks[Bearbeiten]