River Ravensbourne

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
River Ravensbourne
Ravens Bourne im Unterlauf
Deptford Creek im Oberlauf
Der River Ravensbourne

Der River Ravensbourne

Daten
Lage London Borough of Bromley,
London Borough of Lewisham,
London Borough of Greenwich, England
Flusssystem Themse
Abfluss über Themse → Nordsee
Quelle in Keston
51° 21′ 38″ N, 0° 2′ 12″ W
Mündung in die ThemseKoordinaten: 51° 29′ 0″ N, 0° 1′ 6″ W
51° 29′ 0″ N, 0° 1′ 6″ W
Länge 17,4 km[1]
Einzugsgebiet 180 km²[1]

Linke Nebenflüsse River Pool
Rechte Nebenflüsse River Quaggy

Der River Ravensbourne ist ein Wasserlauf in Greater London. Er entsteht als Ravens Bourne in Keston im London Borough of Bromley. Er fließt in nördlicher Richtung und wechselt seinen Namen zum River Ravensbourne in Bromley kurz bevor er in den London Borough of Lewisham fließt.

Sein Oberlauf nördlich des Bahnhofs Deptford Bridge trägt den Namen Deptford Creek. Der Fluss wird hier zunächst zwischen Lewisham und dem Royal Borough of Greenwich geteilt. Die Mündung des Flusses in die Themse erfolgt dann in Greenwich.

Die Docklands Light Railway folgt dem Lauf des Flusses von der Station Lewisham bis kurz vor der Station Greenwich.

Am 17. Juni 1497 fand die Schlacht von Deptford Bridge am Ravensbourne statt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: River Ravensbourne – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b London’s rivers and streams resources