Roark Critchlow

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Roark Grand Critchlow (* 11. Mai 1963 in Calgary, Alberta, Kanada) ist ein kanadischer Schauspieler, der durch seine Rolle als Dr. Mike Horton in Zeit der Sehnsucht (1994–1999) bekannt wurde.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Critchlow spielte unter anderem von 1994 bis 1999 in der US-amerikanischen Seifenoper Zeit der Sehnsucht mit. 2010 kehrte er für eine Episode zur Serie zurück und schlüpfte in seine alte Rolle als Dr. Mike Horton.

Roark ergatterte noch zahlreiche Nebenrolle, wie zum Beispiel beim Fernsehfilm The Perfect Husband, bei der Nickelodeon-Serie Drake & Josh als Dr. Glazer, bei Zoey 101 als Jamie Lynn Spears’ Vater, bei Mr. Deeds mit Adam Sandler sowie in den Fernsehshows Malcolm mittendrin, Entourage, Charmed – Zauberhafte Hexen, Highlander, Afterworld, Friends und Battlestar Galactica. Außerdem erschien er 2009 im Film Hydra, neben Sean Trotta.

Critchlow bekam eine wiederkehrende Rolle in V – Die Besucher und Pretty Little Liars als Tom Marin, Hannas Vater.[1]

Roark Critchlow wurde in Calgary, Alberta, Kanada geboren. Dort studierte er Theater an der University of Victoria. Von 1990 bis 2006 war er mit Maria Brewer verheiratet, mit der er Making at Home produzierte. Aus der Ehe gingen drei Kinder hervor: Jara Shea, Reign und Credence.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Film[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fernsehserien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Roark Critchlow Biography (1963-). Film-Referenz. Archiviert vom Original am 2. Januar 2010. Abgerufen am 17. Oktober 2012.