Rob Jarvis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rob Jarvis (* in Liverpool) ist ein englischer Fernseh- und Filmschauspieler. Er ist bekannt für die Rolle als Barmann Eddie in der BBC-Serie Hustle - Unehrlich währt am längsten.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

  • 1988–2008: Casualty (Fernsehserie)
  • 1996: The Brittas Empire (Fernsehserie)
  • 1996: Call Red (Fernsehserie)
  • 1997–1998: Jonathan Creek (Fernsehserie)
  • 1997–2005: The Bill (Fernsehserie)
  • 1998: The End (Kurzfilm)
  • 1998: Ultraviolet (Fernsehserie)
  • 1998: The Broker's Man (Fernsehserie)
  • 1998: Among Giants – Zwischen Himmel und Erde (Among Giants)
  • 1999: People Like Us (Fernsehserie)
  • 1999: Elephant Juice
  • 1999: The Darkest Light
  • 1999: Harbour Lights (Fernsehserie)
  • 2001: Dalziel and Pascoe (Fernsehserie)
  • 2002: Heartlands – Mitten ins Herz (Heartlands)
  • 2002: Shadowman (Kurzfilm)
  • 2003: Charles II: The Power & the Passion (Mini-Fernsehserie)
  • 2003: The Bone Trade (Kurzfilm)
  • 2003–2004: Two Pints of Lager and a Packet of Crisps (Fernsehserie)
  • 2004–2012: Hustle – Unehrlich währt am längsten (Hustle, Fernsehserie)