Robert Griesemer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Robert Griesemer (2012)

Robert Griesemer (* 9. Juni 1964) ist ein Schweizer Informatiker. Er war und ist massgeblich an der Entwicklung der Programmiersprache Go beteiligt.[1] Griesemer hat an der ETH Zürich studiert, wo er bei Hanspeter Mössenböck und Niklaus Wirth zum Thema A programming language for vector computers promovierte.[2] Griesemer arbeitet bei Google.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Frequently Asked Questions (FAQ). The Go Programming Language, abgerufen am 30. November 2018.
  2. Doctoral Thesis. A programming language for vector computers. ETH Zürich, Research Collection (PDF; 713 kB).