Robert Schupp

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Robert Schupp (* 1969 in Freiburg im Breisgau) ist ein deutscher Schauspieler.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schupp war Schüler am Berthold-Gymnasium Freiburg. Von 1994 bis 1995 besuchte er das Conservatoire Royal de Théatre de Liège in Belgien und von 1995 bis 1999 die Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ Leipzig.

Von 2006 bis 2018 stellte er in der Kinder- und Jugendserie Schloss Einstein den Lehrer und Direktor Dr. Michael Berger dar. Von 2012 bis 2015 spielte Schupp im WDR-Tatort an der Seite der Ermittler Faber, Bönisch, Dalay und Kossik die Rolle des Hauptkommissar Krüger.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Theater (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]