Robert Vujević

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Robert Vujević
Spielerinformationen
Geburtstag 26. November 1980
Geburtsort EsslingenDeutschland
Größe 178 cm
Position Mittelfeldspieler
Junioren
Jahre Station
TSG Esslingen
VfB Stuttgart
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1999–2004 VfB Stuttgart Amat. 85 (7)
2001–2003 VfB Stuttgart 1 (0)
2004–2007 Sportfreunde Siegen 47 (0)
2007–2008 SSV Reutlingen 05 29 (1)
2009 Würzburger Kickers 11 (0)
2009–2010 TV Hardheim
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Robert Vujević (* 26. November 1980 in Esslingen) ist ein ehemaliger kroatischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Begonnen hat Vujevic das Fußballspielen bei der TSG Esslingen. Danach durchlief er ab der D-Jugend die Jugendmannschaften des VfB Stuttgart, bis er 2001 zu dessen Amateuren kam. 2001 kam er auch zu seinem bislang einzigen Einsatz in der Bundesliga, als er am 2. Spieltag der Saison 2001/02 gegen den Hamburger SV in der 75. Minute für Zvonimir Soldo eingewechselt wurde. Von 2004 bis zum Ende der Saison 2006/07 war er Spieler der Sportfreunde Siegen. Dort spielte er phasenweise stark im zentralen Mittelfeld, wurde aber immer wieder von Verletzungen zurückgeworfen. Zur Saison 2007/08 wechselte Robert Vujević zu einem Konkurrenten der Sportfreunde in der Regionalliga Süd, dem SSV Reutlingen 05.Weitere Stationen seiner Spielerkarriere waren die Würzburger Kickers, der TV Hardheim und zuletzt der Landesligist Calicio Leinfelden Echterdingen, wo er bis zum Sommer 2014 blieb. Seither ist er für die TSV Oberensingen aktiv.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.transfermarkt.de/robert-vujevic/profil/spieler/1330