Roberto Canella

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Roberto Canella
RobertoCanella.jpg
Roberto Canella, 2014
Personalia
Name Roberto Canella Suárez
Geburtstag 7. Februar 1988
Geburtsort Pola de LavianaSpanien
Größe 182 cm
Position Abwehr
Junioren
Jahre Station
1995–1999 ACD Alcava
1999–2006 Sporting Gijón
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2006– Sporting Gijón 172 (5)
2014– → Deportivo La Coruña (Leihe) 8 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2006–2007 Spanien U-19 5 (0)
2007 Spanien U-20 3 (0)
2009–2011 Spanien U-21 12 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 21. Dezember 2014

Roberto Canella Suárez (* 7. Februar 1988 in Pola de Laviana) ist ein spanischer Fußballspieler. Der Abwehrspieler steht beim Erstligisten Sporting Gijón unter Vertrag und spielt auf Leihbasis bei Deportivo La Coruña.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schon in seiner Jugend spielte Canella für Sporting Gijón, in die erste Mannschaft wurde zu Beginn der Saison 2006/07 befördert. Im folgenden Jahr gelang Sporting Gijón nach zehnjähriger Abstinenz der Aufstieg in die Primera División. Sein erstes Tor erzielte er beim 2:0-Heimsieg gegen RCD Mallorca am 5. Oktober 2008.

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

International repräsentierte Canella Spanien bei der U-20-Weltmeisterschaft und stieg danach in die U-21 auf.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]