Roberto Ivens

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.
Lückenhaft In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
Biografie fehlt weitgehend -- DschungelfanInakt.Admins 12:49, 14. Okt. 2017 (CEST)
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.
Capello und Ivens.

Roberto Ivens (* 12. Juni 1850 in Ponta Delgada, Azoren; † 29. Januar 1898 in Lissabon) war ein Offizier der portugiesischen Marine und Afrikaforscher.

Roberto Ivens unternahm 1877 sowie 1884/1885 mit Brito Capello Forschungsreisen in Angola und Mosambik.