Roccella Ionica

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rocella Ionica
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
Rocella Ionica (Italien)
Rocella Ionica
Staat: Italien
Region: Kalabrien
Metropolitanstadt: Reggio Calabria (RC)
Koordinaten: 38° 19′ N, 16° 23′ OKoordinaten: 38° 19′ 0″ N, 16° 23′ 0″ O
Höhe: 16 m s.l.m.
Fläche: 37 km²
Einwohner: 6.557 (31. Dez. 2015)[1]
Bevölkerungsdichte: 177 Einw./km²
Postleitzahl: 89047
Vorwahl: 0964
ISTAT-Nummer: 080067
Volksbezeichnung: Roccellesi
Schutzpatron: Viktor (Märtyrer)
Website: Rocella Ionica

Roccella Ionica ist eine süditalienische Gemeinde (comune) mit 6557 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2015) in der Metropolitanstadt Reggio Calabria in Kalabrien. Die Gemeinde liegt etwa 70 Kilometer ostnordöstlich von Reggio Calabria am Ionischen Meer. Roccella Ionica gehört zur Comunità montana Stilaro-Allaro-Limina und grenzt an die Provinz Vibo Valentia.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Wurzeln der Stadt gehen möglicherweise auf die ionische Kolonie Amphissa der Magna Graecia zurück. In der heutigen Zeit ist Roccella Ionica vor allem durch Festivals bekannt geworden.

Panorama von Roccella Ionica

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde liegt an der Strada Statale 106 Jonica, die zugleich als Europastraße 90 um die kalabrische Küste führt. Ein Bahnhof besteht an der Ferrovia Jonica, die von Tarent nach Reggio Calabria führt.

Städtepartnerschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Roccella Ionica unterhält seit 2007 eine inneritalienische Partnerschaft mit Arco in der Provinz Trient.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2015.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Roccella Ionica – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien