Roche-Turm (Bau 2)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Roche-Turm
Roche Tower, Roche Bau 2
Roche-Turm
Basisdaten
Ort: Basel, Schweiz
Bauzeit: 2017 (voraussichtlich)
Eröffnung: 2021 (voraussichtlich)Vorlage:Zukunft/In 3 Jahren
Status: im Bau
Nutzung/Rechtliches
Nutzung: Büro
Arbeitsplätze: 1700
Eigentümer: F. Hoffmann-La Roche AG
Bauherr: F. Hoffmann-La Roche AG
Technische Daten
Höhe: 205 m
Etagen: 50
Baustoff: Stahlbeton, Stahl
Baukosten: 550 Mio. Franken
Sicherheit: Erdbebensicher bis 6,9 nach Richterskala

Der Roche-Turm (Bau 2), auch Roche Tower, ist ein im Bau befindliches Bürohochhaus in Basel des in der Schweiz beheimateten Pharmakonzerns Hoffmann-La Roche.

Der Bau 2 soll optisch stark an den 2015 fertiggestellten Roche-Turm (Bau 1) angelehnt werden. Er soll 205 Meter und 50 Stockwerke hoch werden, allerdings eine geringere Grundfläche haben und damit mit 1700 Büroarbeitsplätzen etwas weniger Kapazität als der Bau 1 bereitstellen. Damit würde er das höchste Haus der Schweiz werden. Die Fertigstellung soll Mitte 2022Vorlage:Zukunft/In 4 Jahren erfolgen.[1] Die Investitionssumme des Roche-Turms Bau 2 wird auf 550 Millionen Schweizer Franken beziffert.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Oktober 2014 kündigte der Pharmakonzern Roche an, nach dem Bau des ersten Roche-Turms, einen zweiten, höheren bauen zu wollen. Nachdem es keine Einsprachen gegen den Bebauungsplan für das Nordareal im Wettsteinquartier gab, reichte das Unternehmen das Baugesuch für das zweite Hochhaus ein.[2]

Im November 2016 begann der Rückbau älterer Gebäude auf dem Roche-Areal, um für den neuen Roche-Turm 2 Platz zu schaffen.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Basellandschaftliche Zeitung: Roche reisst ältere Gebäude ab und macht Platz für einen zweiten Turm, Artikel vom 2. Februar 2017, abgerufen am 15. August 2017
  2. TagesWoche: Roche reicht Baugesuch für den neuen höchsten Turm der Schweiz ein, Artikel vom 4. Oktober 2015, abgerufen am 15. August 2017

Koordinaten: 47° 33′ 34″ N, 7° 36′ 27″ O; CH1903: 612710 / 267642