Rochelle Aytes

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Rochelle Aytes, 2009

Rochelle Aytes (* 17. Mai 1976 in New York City, New York) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Aytes arbeitete zunächst als Model und trat in Werbespots verschiedener Unternehmen auf, u. a. McDonald’s, Coca-Cola und Mercedes-Benz. Seit 2003 ist sie in verschiedenen Filmen und Fernsehserien zu sehen. Ihre erste größere Filmrolle spielte sie in dem Horrorfilm Trick ’r Treat. Von 2009 bis 2010 spielte sie in der ABC-Serie The Forgotten – Die Wahrheit stirbt nie eine wiederkehrende Rolle. Von 2013 bis 2016 spielte sie eine der Hauptrollen in der Fernsehserie Mistresses und war ebenfalls in diesem Zeitraum wiederkehrend als Dr. Savannah Hayes in der US-Serie Criminal Minds zu sehen.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Film

Fernsehserien

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]