Rockland County

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Rockland County Courthouse
Rockland County Courthouse
Verwaltung
US-Bundesstaat: New York
Verwaltungssitz: New City
Adresse des
Verwaltungssitzes:
Allison-Parris County Office Building
11 New Hempstead Rd.
New City, NY 10956
Gründung: 23. Februar 1798
Gebildet aus: Orange County
Vorwahl: 001 845
Demographie
Einwohner: 311.687  (2010)
Bevölkerungsdichte: 693,4 Einwohner/km2
Geographie
Fläche gesamt: 516,3 km²
Wasserfläche: 66,8 km²
Karte
Karte von Rockland County innerhalb von New York
Website: www.co.rockland.ny.us

Rockland County[1] ist ein County im Bundesstaat New York der Vereinigten Staaten. Bei der Volkszählung im Jahr 2010 hatte das County 311.687 Einwohner und eine Bevölkerungsdichte von 693,4 Einwohnern pro Quadratkilometer. Der Verwaltungssitz (County Seat) ist New City.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das County hat eine Fläche von 516,3 Quadratkilometern, wovon 66,8 Quadratkilometer Wasserfläche sind. Das Rockland County grenzt im Süden an das Bergen County in New Jersey, im Westen an das Orange County und im Osten an den Hudson River, der die Grenze mit dem Westchester County bildet.

Umliegende Gebiete[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Orange County Orange County
Putnam County
Putnam County
Passaic County (NJ) Compass card (de).svg Westchester County
Bergen County (NJ) Bergen County (NJ) Westchester County

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Rockland County wurde am 23. Februar 1798 aus dem südöstlichen Teil von Orange County gebildet.

Das De Wint House (2007) ist eine von drei National Historic Landmarks im County.

Drei Orte haben den Status einer National Historic Landmark, das Stony Point Battlefield, das De Wint House und der Palisades Interstate Park.[2] 78 Bauwerke und Stätten des Countys sind insgesamt im National Register of Historic Places eingetragen (Stand 21. Februar 2018).[3]

Einwohnerentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Volkszählungsergebnisse[4] – Rockland County, New York
Jahr 1800 1810 1820 1830 1840 1850 1860 1870 1880 1890
Einwohner 6353 7758 8837 9388 11.975 16.962 22.492 25.213 27.690 35.162
Jahr 1900 1910 1920 1930 1940 1950 1960 1970 1980 1990
Einwohner 38.298 46.873 45.548 59.599 74.261 89.276 136.803 229.903 259.530 265.475
Jahr 2000 2010 2020 2030 2040 2050 2060 2070 2080 2090
Einwohner 286.753 311.687

Hinweis: Der Wert von 1810 ist lediglich aus der englischsprachigen Wikipedia ungeprüft übernommen worden, weil die Einwohnerzahlen für 1810 derzeit auf dem Server der Census-Behörde nicht verfügbar sind. (Stand: 11. November 2020)

Städte und Ortschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zusätzlich zu den unten angeführten selbständigen Gemeinden gibt es im ??? County mehrere villages.

Ortschaft Status Einwohner
(2010)[5]
Gesamte Fläche
[km²]![6]
Landfläche
[km²][6]
Bevölkerungs­dichte
[Einwohner / km²]
Gründung[7] Besonderheit
Clarkstown town 84.187 121,9 99,6 845,3 18. März 1791
Haverstraw town 36.634 71,0 57,4 638,2 7. März 1788
Orangetown town 49.212 81,2 62,4 788,6 7. März 1788
Ramapo town 126.595 160,3 158,5 38,7 18. März 1791 Gründungsname: New Hampstead; umbenannt in Hampstead am 3. März 1797; umbenannt in Ramapo 1828
Stony Point town 15.059 81,8 71,5 210,6 20. März 1865

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Rockland County – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Rockland County im Geographic Names Information System des United States Geological Survey
  2. New York. (PDF) Listing of National Historic Landmarks by State, National Park Service; abgerufen am 21. Februar 2018.
  3. Suchmaske Datenbank. In: National Register Information System National Park Service; abgerufen am 21. Februar 2018.
  4. Einwohnerzahl 1800–2010 laut Volkszählungsergebnissen
  5. Einwohnerdaten aus dem US-Census von 2010. In: American Factfinder
  6. a b Offizielle Daten. United States Board on Geographic Names
  7. Franklin Benjamin Hough: Gazetteer of the State of New York. Band 2. A. Boyd, Albany NY 1873, S. 571 ff.

Koordinaten: 41° 9′ N, 74° 1′ W