Rodolfo Torres

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Rodolfo Torres Straßenradsport
Rodolfo Torres (2015)
Rodolfo Torres (2015)
Zur Person
Vollständiger Name Rodolfo Andrés Torres Agudelo
Geburtsdatum 21. März 1987
Nation KolumbienKolumbien Kolumbien
Disziplin Straße, Mountainbike
Zum Team
Aktuelles Team Androni Giocattoli-Sidermec
Funktion Fahrer
Letzte Aktualisierung: 14. Februar 2017

Rodolfo Andrés Torres Agudelo (* 21. März 1987 in Duitama) ist ein kolumbianischer Mountainbike- und Straßenradrennfahrer.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rodolfo Torres begann seine Karriere 2007 bei dem kolumbianischen Continental Team Boyacá es Para Vivirla-Marche. In seinem ersten Jahr dort wurde er unter anderem zweimal Etappenzweiter beim Clásica del Meta und belegte auch Platz Zwei in der Gesamtwertung. Im nächsten Jahr fuhr er für das italienische Mountainbiketeam Infotre-LeeCougan. Seit 2010 fährt Torres bei der Amateurmannschaft Boyacá Orgullo de America, wo er das Einzelzeitfahren bei der Vuelta Mexico für sich entscheiden konnte.

Erfolge - Straße[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2010
2017

Grand Tour-Platzierungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Grand Tour 2014 2015 2016 2017 2018
Pink jersey Giro d’Italia 81 - - - 59
Yellow jersey Tour de France - - - - -
red jersey Vuelta a España - 32 - - -

Teams[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Rodolfo Torres – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien