Roger Kehle

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Roger Kehle (* 21. August 1953 in Stuttgart) ist ein deutscher Verwaltungsfachmann.

Biografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kehle absolvierte ein Studium als Diplom-Verwaltungswirt (FH) an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung in Stuttgart. Er war danach in den Stadtverwaltungen von Stuttgart und Neuhausen auf den Fildern tätig. Von 1984 bis 2007 war er Bürgermeister von Wernau (Neckar). Seit 2008 steht er als Geschäftsführender Präsident dem Gemeindetag Baden-Württemberg vor.

Politik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Als von der CDU nominiertes Mitglied gehörte er der 14. Bundesversammlung an. Im Sommer 2019 sprach er sich zusammen mit Uwe Brandl für eine allgemein gültige Maut auf allen Straßen in Deutschland aus.[1]

Ehrungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Kehle und Brandl fordern Pkw-Maut für alle Kommunal am 14. August 2019