Rohöl

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Als Rohöl bezeichnet man

  • Erdöl, fossiler Energieträger und Rohstoff, in der Form, wie es gefördert wird
  • Truböl, ungereinigtes Pflanzenöl, wie es direkt nach der Ölpressung vorliegt
Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.