Rolan Alexandrowitsch Gussew

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rolan Gussew
Rolan Gusev.jpg
Spielerinformationen
Name Rolan Alexandrowitsch Gussew
Geburtstag 17. September 1977
Geburtsort AşgabatTurkmenische SSR, UdSSR
Größe 180 cm
Position Mittelfeldspieler
Junioren
Jahre Station
ZSKA Moskau
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1997–2001 FK Dynamo Moskau 127 (22)
2002–2008 ZSKA Moskau 137 (33)
2008– Dnipro Dnipropetrowsk 4 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
1998–1999 Russland U-21 10 (5)
2000–2005 Russland 31 (1)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Rolan Alexandrowitsch Gussew (russisch Ролан Александрович Гусев; * 17. September 1977 in Aşgabat, Turkmenische SSR) ist ein russischer Fußballspieler. Er spielt meistens im offensiven Mittelfeld oder er besetzt die rechte Außenmittelfeldposition. Er spielt aktuell bei Dnipro Dnipropetrowsk.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gussew wurde in Aşgabat geboren, zog aber im Alter von neun Jahren nach Moskau, wo er in der Jugendschule von FK Dynamo Moskau angemeldet wurde. 1997 bekam er mit 20 Jahren seinen ersten Profivertrag bei Dynamo Moskau. Dort spielte er bis 2001, bevor er von ZSKA Moskau verpflichtet wurde. Bei ZSKA hatte er seine erfolgreichste Zeit. 2002 wurde er auf Anhieb Topscorer in der russischen Liga. Er wurde zweimal russischer Meister, zweimal gewann er den russischen Pokal und einmal den UEFA-Pokal. Beim Gewinn des UEFA-Pokals 2005 wurde er in der 90. Minute für Evgenhi Aldonin eingewechselt. 2004 wurde er für die Europameisterschaft in Portugal ins russische Team berufen. Russland scheiterte aber schon in der Vorrunde. 2008 wechselte er in die Ukraine zu Dnipro Dnipropetrowsk.

Erfolge und Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]