Roland Berland

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Roland Berland, 2013

Roland Berland (* 26. Februar 1945 in Saint-Laurent-de-la-Salle) ist ein ehemaliger französischer Radrennfahrer.

Roland Berland war Profi-Radrennfahrer von 1968 bis 1980. In dieser Zeit wurde er zweimal – 1972 und 1979 – französischer Meister im Straßenrennen. Achtmal startete er bei der Tour de France, konnte sich jedoch in keinem Jahr profilieren. 1973 gewann er Paris–Bourges, jeweils Zweiter wurde er bei der Meisterschaft von Zürich und 1980 bei Bordeaux–Paris.

Heute betreibt Berland ein Fahrradgeschäft in Les Herbiers.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]