Rolf Henniger (Schauspieler)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rolf Henniger (vierter von links), 1964

Rolf Henniger (* 30. August 1925 in Erfurt; † 15. August 2015 in Berlin[1]) war ein deutscher Schauspieler und Regisseur.

Henniger wirkte in zahlreichen Fernsehfilmen mit, darunter in Kriminalreihen wie Der Alte, Der Kommissar und Sonderdezernat K1. Seine bekannteste Rolle war die des „Königs Gunther“ in der zweiteiligen Nibelungenverfilmung durch Harald Reinl aus den Jahren 1966/1967.

Henniger war mit der Schauspielerin Eva Katharina Schultz verheiratet.

Filmographie (Auswahl)[Bearbeiten]

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Schauspieler und Regisseur: Rolf Henninger ist tot. Spiegel Online, 17. August 2015.
    Schauspieler Rolf Henniger gestorben. dpa-Artikel in der Rheinischen Post, 17. August 2015.