Rolf Richter (Schachkomponist)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rolf Richter in Niederwiesa Kreismeisterschaft im November 1961

Rolf Richter (* 26. Mai 1941 in Oederan; † 14. Januar 1988 ebenda) war ein deutscher Schachkomponist.

Rolf Richter spielte in jungen Jahren in der Mannschaft von Fortschritt Oederan Schach. Etwa 1961 begann er mit der Schachkomposition. Er publizierte einige Drei- und Mehrzüger sowie Hilfs- und Selbstmattaufgaben. Doch sein Hauptinteresse galt der Schachstudie. In den 1970er Jahren entwickelte er sich zum erfolgreichsten Studienkomponisten der DDR. Durch die Konzentration auf Tasks errang er eine zweistellige Anzahl von Preisen und anderen Auszeichnungen. Richter komponierte etwa 80 Studien.

Nachfolgende Studie zeigt eine Allumwandlung von Schwarz und Patt in vier Varianten jeweils nach doppeltem Figurenopfer.

Rolf Richter
Schweizerische Schachzeitung
1983, 1. Preis
  a b c d e f g h  
8 Chess --t45.svg Chess --t45.svg Chess --t45.svg Chess --t45.svg Chess bdt45.svg Chess --t45.svg Chess --t45.svg Chess kdt45.svg 8
7 Chess --t45.svg Chess --t45.svg Chess --t45.svg Chess --t45.svg Chess --t45.svg Chess --t45.svg Chess --t45.svg Chess plt45.svg 7
6 Chess --t45.svg Chess --t45.svg Chess --t45.svg Chess --t45.svg Chess --t45.svg Chess --t45.svg Chess --t45.svg Chess --t45.svg 6
5 Chess --t45.svg Chess --t45.svg Chess --t45.svg Chess --t45.svg Chess --t45.svg Chess --t45.svg Chess klt45.svg Chess --t45.svg 5
4 Chess --t45.svg Chess blt45.svg Chess --t45.svg Chess --t45.svg Chess pdt45.svg Chess --t45.svg Chess nlt45.svg Chess pdt45.svg 4
3 Chess pdt45.svg Chess --t45.svg Chess --t45.svg Chess --t45.svg Chess plt45.svg Chess --t45.svg Chess --t45.svg Chess --t45.svg 3
2 Chess --t45.svg Chess pdt45.svg Chess --t45.svg Chess --t45.svg Chess pdt45.svg Chess --t45.svg Chess --t45.svg Chess pdt45.svg 2
1 Chess --t45.svg Chess --t45.svg Chess --t45.svg Chess --t45.svg Chess --t45.svg Chess --t45.svg Chess --t45.svg Chess --t45.svg 1
  a b c d e f g h  
Weiß zieht und erzwingt Remis

Vorlage:Schachbrett/Wartung/Alt

Lösung:
1. Kg5–h6 e2–e1D Damen-Umwandlung
2. Lb4xe1 b2–b1S Springer-Unterverwandlung
3. Le1–b4 a3–a2
4. Sg4–e5 h2–h1T Turm-Unterverwandlung
5. Lb4–f8 Th1–g1
6. Se5–f7+ Le8xf7
7. Lf8–g7+ Tg1xg7 patt
4. … a2–a1D
5. Lb4–d6 Da1–c3
6. Se5–f7+ Le8xf7
7. Ld6–e5+ Dc3xe5 patt
4. … a2–a1L Läufer-Unterverwandlung
5. Lb4–e7 La1xe5
6. Le7–f6+ Le5xf6 patt
4. … h2–h1D
5. Lb4–e7 Dh1–f3
6. Se5–g6+ Le8xg6
7. Le7–f6+ Df3xf6 patt

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]