Rollstuhlbasketball-Europameisterschaft

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Rollstuhlbasketball-Europameisterschaft wird von der IWBF (International Wheelchair Basketball Federation) Europe alle zwei Jahre veranstaltet. Bei diesem Turnier spielen die Rollstuhlbasketball-Nationalmannschaften Europas ihren Meister aus.

Europameisterschaften der Herren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Statistik der EM-Sieger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Medaillenspiegel
Platz Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 8 4 4 16
2 FrankreichFrankreich Frankreich 7 5 2 14
3 IsraelIsrael Israel 3 1 - 4
4 ItalienItalien Italien 3 - - 3
5 NiederlandeNiederlande Niederlande 1 6 7 14
6 BelgienBelgien Belgien 1 - 1 2
7 SchwedenSchweden Schweden 1 - 1 2
8 TurkeiTürkei Türkei - 5 - 5
9 DeutschlandDeutschland Deutschland - 2 5 7
10 SpanienSpanien Spanien - 1 3 4
11 FinnlandFinnland Finnland - - 1 1

Stand: 8. August 2017

EM 2017[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

EM 2015[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

EM 2013[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

EM 2011[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

EM 2009[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

EM 2007[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

EM 2005[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

EM 2003[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

EM 2002[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

EM 1999[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

EM 1997[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

EM 1995[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

EM 1993[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

EM 1991[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

EM 1989[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

EM 1987[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

EM 1982[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

EM 1981[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

EM 1978[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

EM 1977[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

EM 1974[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

EM 1971[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

EM 1970[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Europameisterschaften der Damen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Statistik der EM-Sieger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Medaillenspiegel
Platz Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 DeutschlandDeutschland Deutschland 10 6 - 16
2 NiederlandeNiederlande Niederlande 6 8 1 15
3 FrankreichFrankreich Frankreich - 1 3 4
4 IsraelIsrael Israel - 1 1 2
5 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich - - 10 10
6 Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien Jugoslawien - - 1 1

Stand: 10. Oktober 2015

EM 2017[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

EM 2015[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

EM 2013[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

EM 2011[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

EM 2009[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

EM 2007[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

EM 2005[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

EM 2003[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

EM 1999[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

EM 1997[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

EM 1995[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

EM 1993[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

EM 1991[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

EM 1989[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

EM 1987[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

EM 1974[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]