Rolo (Emilia-Romagna)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Rolo (Reggio Emilia))
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt die italienische Gemeinde Rolo. Die gleichnamige Süßware findet sich unter Rolo.
Rolo
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
Rolo (Italien)
Rolo
Staat: Italien
Region: Emilia-Romagna
Provinz: Reggio Emilia (RE)
Lokale Bezeichnung: Rôl oder Rōl
Koordinaten: 44° 53′ N, 10° 51′ O44.88333333333310.8521Koordinaten: 44° 53′ 0″ N, 10° 51′ 0″ O
Höhe: 21 m s.l.m.
Fläche: 14,02 km²
Einwohner: 4.137 (31. Dez. 2013)[1]
Bevölkerungsdichte: 295 Einw./km²
Postleitzahl: 42047
Vorwahl: 0522
ISTAT-Nummer: 035035
Volksbezeichnung: Rolesi
Schutzpatron: Zenon von Verona
Website: Rolo
Blick auf die Kirche von Rolo

Rolo ist eine italienische Gemeinde (comune) mit 4137 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2013) in der Provinz Reggio Emilia in der Emilia-Romagna. Die Gemeinde liegt etwa 27 Kilometer nordnordöstlich von Reggio nell’Emilia und grenzt an die Provinzen Modena und Mantua. Die Nachbargemeinden sind Carpi (MO), Fabbrico, Moglia (MN), Novi di Modena (MO) und Reggiolo

Verkehr[Bearbeiten]

Durch die Gemeinde führt die Autostrada A22 von Verona nach Modena. Ein Anschluss besteht allerdings nicht. Der Bahnhof von Rolo (Rolo-Novi-Fabbrico) liegt an der Bahnstrecke Verona-Mantua-Modena.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Toano – Sammlung von Bildern, Videos und AudiodateienVorlage:Commonscat/Wartung/P 2 fehlt, P 1 ungleich Lemma

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2013.