Rolpa (Distrikt)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Verwaltungseinheit/Wartung/ISO

रोल्पा जिल्ला
Distrikt Rolpa
Lage des Distriktes Rolpa (rot) in Nepal, die Verwaltungszone Rapti ist dunkelgrau, die Entwicklungsregion Mittelwest ist hellgrau markiert.
Lage des Distriktes Rolpa (rot) in Nepal, die Verwaltungszone Rapti ist dunkelgrau, die Entwicklungsregion Mittelwest ist hellgrau markiert.
Basisdaten
Staat NepalNepal Nepal
RegionVorlage:Infobox Verwaltungseinheit/Wartung/Sonstiges Entwicklungsregion MittelwestVorlage:Infobox Verwaltungseinheit/Wartung/Sonstiges
Zone RaptiVorlage:Infobox Verwaltungseinheit/Wartung/Sonstiges
Sitz LiwangVorlage:Infobox Verwaltungseinheit/Wartung/Sonstiges
Fläche 1879 km²
Einwohner 210.004 (Volkszählung 2011)
Dichte 112 Einwohner pro km²
VDCs und Städte (blau) in Rolpa
VDCs und Städte (blau) in Rolpa

Rolpa (Nepali रोल्पा जिल्ला Rolpā Jillā) ist einer von 75 Distrikten in Nepal.

Er liegt in der Zone Rapti und hatte im Jahre 2011 (Volkszählung) 210.004 Einwohner.[1] Rolpa gehört zu den weniger entwickelten Gebieten Nepals mit einer niedrigen Lebenserwartung (52 Jahre) und einem Durchschnittseinkommen von unter 100 USD pro Kopf. Im Bürgerkrieg 1996–2006 war Rolpa eine Hochburg der Maoisten und Schauplatz vieler Auseinandersetzungen.[2]

Historisch war Rolpa ein Fürstentum, das weder zu den westlich liegenden Chaubisi Rajya, noch zu den östlich liegenden Baise Rajya gehörte. 1769 wurde es vom Königreich Gorkha unter Prithvi Narayan Shah annektiert und gehört seitdem zu Nepal.

VDCs und Städte[Bearbeiten]

Im Distrikt Rolpa liegen folgende Village Development Committees (VDCs) und Städte:

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Rolpa – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Central Bureau of Statistics, Census 2011: National Report (S. 51-52, Population Total und Area in Sq. Km). (PDF; 7,8 MB)
  2. http://www.mercycorps.org/files/file1137793491.pdf