Rom (Begriffsklärung)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Rom ist der Name folgender geographischer Objekte:

Orte:

Sonstige:


Rom oder von Rom ist der Familienname folgender Personen:


Rom steht für:


Die Abkürzung ROM steht für:

  • Read-only Memory, siehe Festwertspeicher
  • bei Smartphones für deren Betriebssystem, siehe auch Custom-ROM
  • Ein Boot-ROM ist ein spezieller ROM, der den für den Initialisierungsvorgang benötigten Programmcode enthält.
  • ROM (Spielmodul), Speicherabbild als Steckmodul
  • Mit DVD-ROM (Digital Versatile Disc - Read Only Memory) wird eine DVD-Variante bezeichnet
  • Compact Disc Read-Only Memory (CD-ROM) bezeichnet ein Permanentspeichermedium für digitale Daten.
  • Die HD-ROM (High-Density-ROM) ist eine Weiterentwicklung der CD-ROM
  • GD-ROM (Giga Disc Read Only Memory) ist ein proprietäres optisches Speichermedium für die Spielkonsole Sega Dreamcast.
  • Firmware Sie ist zumeist in einem ROM gespeichert
  • Nero Burning ROM ist ein Brennprogramm der Nero AG
  • Range of motion, siehe Bewegungsumfang
  • Région d’outre-mer, siehe Übersee-Département
  • Ring Opening Metathesis, chemische Reaktion, siehe Alkenmetathese
  • Royal Ontario Museum, völkerkundliches Museum in Toronto, Kanada
  • Rumänien, UNDP-Code


RoM steht für:

rom. steht für:

rom steht für:

  • Romani (ISO-639-3-Code), Sprache der Roma


Siehe auch:

Wiktionary: Rom – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Wiktionary: ROM – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Wikiquote: Rom – Zitate