Ron Bartlett

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ronald „Ron“ Bartlett ist ein Tontechniker, der seit Beginn seiner Karriere Anfang der 1980er Jahre an mehr als 160 Film- und Fernsehproduktionen beteiligt war. Bei der Oscarverleihung 2013 wurde er für seine Arbeit bei Life of Pi: Schiffbruch mit Tiger zusammen mit Doug Hemphill und Drew Kunin für den Oscar in der Kategorie Bester Ton nominiert war.[1] Er wurde für diesen Film 2013 zusammen mit Philip Stockton, Drew Kunin und Eugene Gearty auch für einen British Academy Film Award in der Kategorie Bester Ton nominiert.[2] Neben seiner Arbeit als Tontechniker übernahm Bartlett 2007 in Hard Four auch einen Schauspielpart.

Filmographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1980er Jahre[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1990er Jahre[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2000er Jahre[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2010er Jahre[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. The 85th Academy Awards | 2013 bei oscar.org (englisch)
  2. BAFTA Film | Sound 2013 bei awards.bafta.org (englisch)