Ron Estes

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ron Estes (2017)

Ron Estes (* 19. Juli 1956 in Topeka, Kansas) ist ein US-amerikanischer Politiker. Estes, Mitglied der Republikanischen Partei, ist seit dem 11. April 2017 Abgeordneter des 4. Wahlkreises von Kansas im Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ron Estes, geboren und aufgewachsen in Topeka, genoss seine Schulbildung jedoch in Tennessee. Er hat einen Bachelor als Zivilingenieur und einen Master in Wirtschaftswissenschaften, die er an der Tennessee Technological University erwarb. Im Anschluss daran arbeitete er in verschiedenen Sektoren, war so unter anderem Angestellter bei Procter & Gamble und Koch Industries.

Seine politische Karriere begann Estes im Jahr 2004, als er zum Schatzmeister von Sedgwick County gewählt wurde. 2008 wurde er wieder gewählt. Parallel dazu war er Vizevorsitzender der Republikanischen Partei in Kansas.

2010 wurde Estes zum Finanzminister von Kansas gewählt, dem 2014 die Wiederwahl folgte. Im Jahr 2016 unterstützte er zunächst Marco Rubio bei dessen Kandidatur für das US-Präsidentenamt, zählte jedoch im Herbst 2016 zu jenen Mitgliedern des Electoral College, die Donald Trump ihre Stimme gaben.

Als US-Präsident Trump Mike Pompeo zum Direktor der Central Intelligence Agency ernannte, stellte sich Estes im 4. Wahlkreis der Wahl zum Kongressabgeordneten und konnte dabei den Demokraten James Thompson bei der Wahl am 11. April 2017 mit rund 52 Prozent der Stimmen hinter sich lassen.

Mit seiner Frau Susan hat Ron Estes drei gemeinsame Kinder. Die Familie bewirtschaftet eine Farm in Osage County.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Ron Estes im Biographical Directory of the United States Congress (englisch)