Ron Goulart

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ron Goulart

Ron Goulart (* 13. Januar 1933 in Berkeley, Kalifornien)[1] ist ein amerikanischer Schriftsteller, der über 180 Bücher, darunter mehr als 50 Science-Fiction-Romane veröffentlicht hat. Er publiziert auch unter den Pseudonymen Carston Bingham,[1] Josephine Kains,[2] Kenneth Robeson, Frank S. Shawn, Joseph Silva und Con Steffanson.[3] Ron Goulart lebt in Ridgefield, Connecticut.[3]

In der Autobiographie von William Shatner steht, dass er die Serie TekWar zusammen mit Ron Goulart schrieb.[4]

Werk[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Ron Goulart. Internet Speculative Fiction Database, abgerufen am 14. September 2014 (englisch).
  2. Jones, D F. SFE The Encyclopedia of Science Fiction, abgerufen am 14. September 2014 (englisch).
  3. a b Ron Goulart. Fantastic Fiction, abgerufen am 14. September 2014 (englisch).
  4. William Shatner, David Fisher; Up Till Now: The Autobiography, S.246