Ron Santo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ron Santo
Santo in 1961
Santo in 1961
Third Baseman
Geboren am: 26. Juni 1940
Seattle, Washington, Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Gestorben am: 2. Dezember 2010
Scottsdale, Arizona, Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Schlug: Rechts Warf: Links 
Debüt in der Major League Baseball
26. Juni 1960 bei den Chicago Cubs
Letzter MLB-Einsatz
29. September 1974 bei den Chicago White Sox
MLB-Statistiken
(bis Karriereende)
Batting Average     ,277
Hits     2.254
Home Runs     342
RBI     1.331
Teams
Auszeichnungen
  • All-Star (1963-1966, 1968, 1969, 1971-1973)
  • Gold Glove Award (1964–1968)
  • #10 wird bei den Cubs nicht mehr vergeben
Mitglied der
☆☆☆Baseball Hall of Fame☆☆☆
Aufgenommen      2012
Quote     93,75 %
Besondere Auswahl     Golden Era Committee

Ronald Edward „Ron“ Santo (* 25. Februar 1940 in Seattle, Washington; † 2. Dezember 2010 in Scottsdale, Arizona[1]) war ein US-amerikanischer Baseballspieler, der in der US-Profiliga – meist in der Position des Third Basemans – vor allem für die Chicago Cubs spielte. Seine Rückennummer 10 wird bei den Cubs an keinen anderen Spieler mehr vergeben. Er war der einzige professionelle Baseballspieler der MLB-Geschichte, der trotz einer Diabetes-Erkrankung spielte.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Ron Santo – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.chicagotribune.com/sports/baseball/cubs/chi-ron-santo-chicago-cubs-obit,0,1699814.story