Ron Taylor (Schauspieler)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ron James Taylor (* 16. Oktober 1952 in Galveston, Texas; † 16. Januar 2002 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schauspieler und Sänger. In einer Off-Broadway-Produktion war er 1982 die Stimme von Audrey II in Little Shop of Horrors.

Taylors Filmkarriere begann 1983 im Film Die Glücksritter. Er spielte Nebenrollen in zahlreichen bekannten Filmen und Serien wie Miami Vice und Matlock. In Star Trek: Deep Space Nine spielte er in den Folgen Melora und Playing God einen klingonischen Koch. Bei den Simpsons war er Sprecher für Zahnfleischbluter Murphy. Nach seinem Tod wurde ihm die Folge Die süßsaure Marge gewidmet.

Als Sänger arbeitete er mit Billy Joel, Bruce Springsteen, Etta James u. a. zusammen.

Er starb 2002 an den Folgen eines Herzinfarkts.

Er war seit 1977 mit der Sängerin Deborah Sharpe verheiratet, mit der er den Sohn Adamah hatte.

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]