Ronde de l’Oise

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Ronde de l’Oise ist ein Radrennen im Norden Frankreichs. Die kleine Rundfahrt führt in fünf Etappen durch das Département Oise. Erstmals wurde das Rennen 2006 ausgetragen und 2007 in die Kategorie 2.2 der UCI Europe Tour aufgenommen.

Sieger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]