Rony Herman

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Rony Herman (* 1990 in Kfar Saba, Israel[1]) ist ein österreichischer Schauspieler.[2]

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rony Hermans Vater stammt aus Israel, seine Mutter aus Linz in Oberösterreich. Seine Eltern lernten sich während eines Studienaufenthaltes der Mutter in Israel kennen, 1991 übersiedelte die Familie nach Linz. Nach der Matura zog Rony Herman nach Wien und begann zunächst ein Jus-Studium.[3]

Für eine Schauspielausbildung am Lee Strasberg Theatre and Film Institute übersiedelte er nach New York City, wo er am Marilyn Monroe Theatre als Davis in Red Light Winter und als Joe in Balm in Gilead auf der Bühne stand. 2016 stand er für Dreharbeiten zum ORF-Familiendrama Die Professorin – Tatort Ölfeld (Regie: Peter Payer) vor der Kamera, außerdem für die Episode Hexenjagd der ORF-Fernsehserie SOKO Kitzbühel.[4]

In der Fernsehserie Der Pass von Sky Deutschland hatte er eine wiederkehrende Rolle als Sven Rieger, in der ARD-Serie Um Himmels Willen war er 2020 in vier Folgen als ehrenamtlicher Helfer im Gemüsegarten und Hofladen des Klosters Ronny Hübner zu sehen.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Lebenslauf Rony Herman (Memento vom 8. März 2017 im Internet Archive). Abgerufen am 8. März 2017.
  2. Rony Herman bei schauspielervideos.de
  3. Jungstar-Wahl 2017: Covershooting & Interview mit den beiden Gewinnern. Artikel vom 7. März 2017, abgerufen am 8. März 2017.
  4. Castforward: Rony Herman. Abgerufen am 8. März 2017.